Anwendungshinweise

ANWENDUNGSHINWEIS HÄNDE

Hygienische Desinfektion:

3 Sprühstöße, Einwirkzeit: 30 s, in die trockenen Hände einreiben.

Klin. Desinfektion:

Ausreichende Menge aufsprühen, Einwirkzeit: 90 s, auf Hände sowie Unterarme einreiben.

 

ANWENDUNGSHINWEIS FLÄCHEN

Flächen:

Aus ca. 25 cm Entfernung bis zur vollständigen Benetzung einsprühen. Einwirkzeit: Mind. 30 s

Stoffe und Matratzen:

Kurzes Ein- nebeln aus ca. 25 cm Entfernung, bis zur vollständigen Benetzung. Einwirkzeit: Mind. 30 s Häufigkeit: Mehrmals täglich anwenden. Nur in ausreichend belüfteten Räumen verwenden.

GEFAHR:
Gefahrenhinweise: Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Ver- packung oder Kennzeichnungeti- kett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rau- chen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nicht durchstechen oder verbren- nen, auch nicht nach Gebrauch. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen. Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.


Verwendung

Vor der ersten Anwendung: Schutzkappe entfernen.

Sprühkopf auf Flasche setzen.

Flasche schütteln.

Textilien, Oberfläche oder Haut einnebeln.

ERSTE-HILFE-MAßNAHMEN:
In allen Zweifelsfällen oder wenn Symptome vorhanden sind, ärzt- lichen Rat einholen. Nach Einatmen: Für Frischluft sorgen. Bei Atem- beschwerden oder Atemstillstand künstliche Beatmung einleiten.

Bei Reizung der Atemwege Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt: Bei Hautreaktion mit reichlich Wasser abwaschen und Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Sofort vor- sichtig und gründlich mit Augen- dusche oder mit Wasser spülen.
Bei Augenreizung einen Augenarzt aufsuchen. Nach Verschlucken: Bei Verschlucken Mund mit Wasser aus- spülen (nur wenn Verunfallter bei Bewusstsein ist). Sofort Arzt anrufen. Verursacht schwere Augenreizung. Nach Einatmen: Das Produkt führt zu narkoseartigen Zuständen. Wie- derholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Wirkt entfettend auf die Haut. Nicht auf Schleimhäuten anwenden, nicht in Augen sprühen, nicht trinken.

LAGERUNG:
Behälter dicht geschlossen halten. Behälter an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren.

 

HINWEISE ZUR MATERIALVERTRÄGLICHKEIT

NICHT ANWENDEN AUF:
Auf alkoholempfindlichen Flächen wie z.B. poliertem Holz, angestrichenen Oberflächen, Leder, aus Viskose bestehenden Textilien, Acrylflächen.

SACHGERECHTE ENTSORGUNG
Unter Beachtung der örtlichen behördlichen Bestimmungen be- seitigen. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Entsorgung von Produktresten in Abstimmung mit dem Abfallbeauftragten.

Abfallschlüssel-Nr.: EAK 070604

 

GEBRAUCHSINFORMATIONEN
Biozidprodukte vorsichtig verwen- den. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

recycling_schwarz
trash_recycle_bin_garbage